Aktuelles
JU besucht Lasertag-Arena

· ·

Sohren. Vergangenen Monat besuchten die Mitglieder des Gemeindeverbands der Jungen Union Rheinböllen zum zweiten Mal die Lasertag-Arena in Sohren.

Nach drei gespielten Partien Lasertag informierten sich die Jugendlichen bei den jungen Betreibern über das stetig steigende Interesse an Lasertag und die geplante Weiterentwicklung der Anlage mit Planungen zur entstehenden Bowlinganlage. Diese soll bereits ab August laufen und zwei Bahnen umfassen.

Neben politischen Terminen sei es besonders wichtig, auch mal in privater Runde zu sportlichen oder kulturellen Veranstaltungen zusammen zu kommen, so der stellvertretende Vorsitzende Ben Kunz im Anschluss an den Besuch in Sohren.

« Junge Union ertrödelt 450 Euro für den guten Zweck Junge Union unterstützt Flüchtlingsarbeit »