Aktuelles
Junge Union lädt zu „Beach, Chill & Grill“ ins Freizeitbad

· ·

Rheinböllen. Die Junge Union Rheinböllen veranstaltet am Samstag, den 20. August, gemeinsam mit dem Team des Bistro Aquafun und dem Freizeitbad Rheinböllen ihr diesjähriges Beachvolleyballturnier „Beach, Chill & Grill“ auf dem Außengelände des Freizeitbads in Rheinböllen.

Beginn ist am Samstag, dem 20. August um 14:00. Für kühle Drinks und frisch Gegrilltes sorgt an diesem Tag wieder das Team des „Bistro Aquafun“.

„Wir freuen uns über das wahnsinnig große Interesse an unserem Turnier“, erklärt der JU-Vorsitzende Marian Bracht, „dies bestätigt uns in unserer Arbeit.“ Insgesamt haben sich innerhalb weniger Tage nach Veröffentlichung der Veranstaltung schon 16 Teams aus dem gesamten Kreisgebiet mit insgesamt über 70 Spielern für „Beach, Chill & Grill“ angemeldet. Das Teilnehmerfeld ist somit geschlossen.

Teams können sich bis zum Turnierstart noch auf die Warteliste setzen lassen und im Falle der Absage einer Mannschaft nachrücken. Die Anmeldung zur Warteliste kann per Mail an beachen@ju-rheinboellen.de erfolgen.

„Neben dem eigentlichen Turnier kann man – wie der Name „Beach, Chill & Grill“ andeutet – natürlich auch einfach nur vorbeischauen, auf der Liegewiese entspannen, sonnenbaden, etwas essen oder trinken, das favorisierte Team anfeuern oder sich einfach die Spiele anschauen!“, so der stellvertretende JU-Vorsitzende Andreas Klein. Für gute und stimmungsvolle Beats wird wieder ein DJ sorgen. Im Anschluss an das Turnier und die Preisverleihung kann der Abend bei Gegrilltem, Drinks und guten Beats entspannt ausklingen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.ju-rheinboellen.de/bcg/

« Junge Union ertrödelt über 500 Euro für den guten Zweck JUZ Sohren sichert sich Beachpokal »