Aktuelles
Junge Union Rheinböllen begrüßt FlixBus-Ansiedlung in Rheinböllen

· ·

Die Junge Union (JU) Rheinböllen begrüßt den Ausbau des Streckennetzes durch FlixBus:

„Wir freuen uns sehr, dass FlixBus sein Streckennetz ausbaut und künftig auch von Rheinböllen aus fährt“, so der JU-Gemeindeverbandsvorsitzende Andreas Klein, „Rheinböllen erhält somit eine starke Aufwertung. Besonders für Jugendliche und junge Erwachsene ist das neue Streckennetz eine sehr gute Nachricht und macht unsere ländliche Region als Wohnort attraktiver. Gute Anschlüsse in die urbanen Zentren sind enorm wichtig. Solche Angebote stärken den ländlichen Raum, werten ihn auf und machen ihn auch weiterhin für junge Menschen als Lebensraum attraktiv.“

Zum Hintergrund:
Das Unternehmen FlixBus fährt künftig von Rheinböllen aus die Ziele Dortmund, Bonn, Köln, Paderborn, Hannover, Hamburg, Kaiserslautern, Homburg, Saarbrücken und Alzey an.

Alle Ziele gibt es hier im Überblick: www.flixbus.de/fernbus/rheinboellen

« Junge Union Rheinböllen wählt neuen Vorstand - Marian Bracht gibt nach 9 Jahren Vorsitz ab